Aus einem tiefen Bedürfnis nach Sinn und einem „gesunden“ Leben fand ich als eher unsportliche Jugendliche nach einem Unfall mit etwa 18 Jahren zum Yoga. Seither ist eine regelmäßige Yogapraxis mir immer wieder Anker in leichten und schwierigen Lebensphasen.

Mein Ziel beim Unterrichten ist es, Menschen zu ermöglichen, sich über ihre eigene Körper Wahrnehmung selbst zu „ermächtigen“. Ich möchte ihnen über Übungen und innere Bilder Werkzeuge an die Hand geben, sich zu spüren und damit gut und eigenverantwortlich für sich selbst zu sorgen.

Nach einem Studium der Musik- und Tanzpädagogik machte ich 2008 die Yogalehrer Ausbildung in Indien und unterrichte seither Gruppen jeglichen Alters. Mein Yogastil ist angereichert mit anderen Techniken aus dem Tanz, der Partner- und Bodenakrobatik, Pilates und Feldenkrais. Mir ist sowohl ein technisch präzises und effektives Üben auf der körperlichen Ebene als auch die geistige Dimension, der liebevolle Umgang mit uns selbst und eventuellen Einschränkungen ein Anliegen.

Beide Ansätze finden sich in meinem eigenen Weg: seit 2010 praktiziere ich Vipassana Meditation und dieser „innere“ Weg zu mehr Liebe und Dankbarkeit für die Schönheit des Lebens – über das physische hinaus – ist das Herz meiner Praxis. Außerdem genieße ich Bewegung aller Art und das Zusammensein mit Menschen. Nach dem ersten Kontakt mit AcroYoga 2015 machte ich im Sommer 2019 die Ausbildung zur Lehrerin für Partnerakrobatik. Die Verspieltheit, Bewegungslust und der Kontakt mit anderen lässt mein inneres Kind glücklich sein und das gebe ich liebend gern in Workshops weiter!

 

Weil ich das einfache Leben sehr liebe, wohne ich seit sechs Jahren in einer Jurte auf dem Lande. Neben meiner Tätigkeit als Yogalehrerin unterrichte ich Musik und Tanz für Kinder, leite Wildnis-Kindercamps und gebe Shiatsu. Mehr dazu auf meiner Homepage www.sensing-presence.de.

 

Was mich prägt

  • 2004 einjähriger Aufenthalt in Tanzania, Ostfrika als Gaststudentin im Fach Kirchenmusik an der Ruhija Evangelical Academy und im Fach afrikanische Musik und Tanz am Bagamoyo College of Arts
  • 2005 – 2010 Studium Elementare Musik- und Tanzpädagogik am Mozarteum, Salzburg
  • 2008 Yoga Teacher Training am Yoga Vidya Gurukul in Nasik, Indien
  • 2009 einjährige Ausbildung zur Wildnistrainerin und Pflanzenausbildung an der Natur- und Wildnisschule der Alpen, Tirol
  • seit 2009 in Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin am Europäischen Shiatsu Institut München
  • 2013 Advanced Yoga Course am Yoga Vidya Gurukul in Nasik, Indien
  • 2015 Fortbildung Yoga in der Schwangerschaft
  • 2016 Fortbildung Fußreflexzonenmassage
  • August 2019 Partneracrobatics Teacher Training in Granada / Spanien