Vorsorge zahlt sich aus.

Yoga Präventionskurse

Von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusste Kurse

 

Die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen Kursleiter und deren Kurse, sodass diese nach §§ 20, 20 a und 20 b SGB V bezuschusst werden.

In der Regel erstatten die gesetzlichen Krankenkassen für zwei Kurse im Jahr jeweils 75 € bzw. 150 € im Jahr. Manche Kassen zahlen sogar bis zu 250 – 300 € für die Teilnahme an Präventionskursen. Bei einigen Kassen wird die Teilnahme an mehr als zwei Kursen im Jahr über die diversen Bonusprogramme honoriert. 
Die genauen Regelungen sind von Kasse zu Kasse unterschiedlich und können auf der Webseite oder telefonisch bei den Krankenkassen erfragt werden. 

Voraussetzung für die Bezuschussung ist eine 80%ige Teilnahme am Kurs. Meldet man sich für einen Kurs an, können die Einheiten nur in diesem Kurs und nicht bei anderen Lehrern oder in anderen Stunden absolviert werden. 

Bei Matanga Yoga sind die Kurse von Martina Merkl und Steffi Altendorf zertifiziert. Immer nach Abschluss des Kursblocks erhalten alle Teilnehmer eine Bescheinigung über die Teilnahme und die absolvierten Einheiten. Diese legt man dann bei seiner Krankenkasse vor. 

Die Kursblöcke der Präventionskurse starten drei mal jährlich. In der Regel finden die Kursblöcke zwischen Weihnachts- und Osterferien, zwischen Oster- und Sommerferien sowie zwischen Sommer- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten findest du unten. 

Corona-Hinweis: Derzeit erlaubt die Zentrale Prüfstelle für Prävention die Durchführung von Präventionskursen Corona-bedingt als Live-Online Stunden. Diese Regelung gilt bis auf Wiederruf. Infos zu den Online Stunden via Zoom gibt es hier.

Utensilien: Online Yoga: Notwendig ist eine Yogamatte sowie eine Decke/Kissen als Sitzerhöhung. Gut wären auch Yogaklötze und ein Gurt, wahlwiese Gürtel, Schal etc.
Im Yogastudio sind alle notwendigen Utensilien vorhanden. Je nach Vorschrift und Hygienerichtlinien werden diese kostenfrei ausgegeben. Eigenes Yoga-Equipment kann jederzeit gerne mitgebracht werden. 

Kurse Winter/Frühjahr 2022

Die Starttermine der Kurse richten sich i.d.R. nach den Ferien. Ggf. kann es zu leichten Verschiebungen kommen, falls es sonst zu stark unterschiedlichen Kurslängen kommt.  

Die nächsten Kurse starten nach den Weihnachtsferien und enden vor den Osterferien. In der Woche vom 17.01. sowie in den Faschingsferien finden keine auf den Präventionskurs anrechenbare Stunden im Studio statt. Es können alle anderen Stunden besucht werden.  

Kennenlern-Special: Als Kennenlern-Angebot für den kommenden Kursblock sind die Kurse über das reguläre 10er Ticket oder ein Abo buchbar. Als Kennenlern-Spezial gibt es bis Ende der Weihnachtsferien 10 € Rabatt auf diese Tickets und Abos. Zur Ticketübersicht.

Beachte: Um Überbuchungen zu vermeiden, trage dich nach dem Ticketkauf in die Yogastunden ein, die du in dem Kursblock besuchen möchtest. Zur Erreichung der Bezuschussung muss du an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben. Anrechenbar sind nur Stunden von Steffi Altendorf. Zur Anmeldung über den Stundenplan.

Kurse Winter/Frühjahr 2022

Kursstart: Woche nach den Weihnachtsferien / Kursende: vor den Osterferien

Kein Yoga in der Woche vom 17.01. sowie in den Faschingsferien

Wöchentliche Kursstunden:

  • Montag, 08:30 – 10:00 Uhr
  • Montag, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Montag, 20:15 – 21:45 Uhr
  • Mittwoch, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 20:15 – 21:45 Uhr

Buchung

Kennenlern-Special: Als Kennenlern-Angebot für den kommenden Kursblock sind die Kurse über das reguläre 10er Ticket oder ein Abo buchbar. Als Kennenlern-Spezial gibt es bis Ende der Weihnachtsferien 10 € Rabatt auf diese Tickets und Abos, bei einem Jahresabo sind das 120 € Ersparnis. Zur Ticketübersicht.

Beachte: Du bist nicht an eine der Kursstunden (Tag & Uhrzeit) gebunden, sondern kannst in allen oben genannten Kursen teilnehmen. Bitte trage dich dennoch in dem von dir präferierten Kurs in die einzelnen Kursstunden ein und buche nur um, wenn du nicht kommen kannst bzw. zu einer anderen Zeit nachholen möchtest. Dies hilft dir regelmäßig zu kommen und dir deinen Platz in dem von dir bevorzugten Kurs zu sichern.

Zur Erreichung der Bezuschussung muss du an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben. Anrechenbar sind nur Stunden von Steffi Altendorf. Zur Anmeldung über den Stundenplan.

Bei Fragen, melde dich gerne. Zum Kontaktformular.

 

Dienstagskurse in der Messestadt

Steffi Altendorf bietet dienstags zwei Kurse in der Messestadt an: 18:00 – 19:30 Uhr sowie 19:45 – 21:15 Uhr Hier findest du mehr Infos: yogamessestadtmuenchen.de